Medaillenregen auf der Deutschen Meisterschaft 2017

Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen hätten für die Spieler des BSV Playhouse FFB fast nicht erfolgreicher verlaufen können.

Yvonne Ullmann überzeugte bereits im 14/1 endlos mit einer souveränen Leistung und dem 5. Platz von sich.

 

Im 8-Ball konnte sie dies jedoch noch einmal übertreffen und konstant ihre Spiele für sich entscheiden. Mit zwei sehr deutlichen Siegen qualifizierte sie sich direkt für das Achtelfinale, in diesem konnte sie weiter an ihre Leistung anknüpfen und dieses wie auch das Viertelfinale gewinnen.

 

Im Halbfinale musste sich Ullmann gegen Kristina Schagan die im 14/1 endlos ebenfalls den 5. Platz belegte geschlagen geben und beendete die Disziplin 8-Ball mit einem bemerkenswerten 3.Platz.

 

Auch für Christoph Reintjes hätte es kaum besser laufen können.

Dieser griff im 9-Ball das erste Mal in das Spielgeschehen ein und erreichte mit zwei deutlichen Siegen ebenfalls ohne Umwege das Achtelfinale.

Dort gewann er knapp im Hill Hill gegen seinen Bundesligakollegen Sven Pauritsch und ebnete sich so den Weg in das Viertelfinale, welches er souverän für sich entschied.

 

Im Halbfinale gegen den frischgebackenen Deutschen Meister im 14/1 endlos Andre Lackner konnte er auch diesmal seine Leistung abrufen und sich konstant den Weg ins Finale ebnen.

 

Im Finale musste Reintjes dann gegen Hannes Stiller ran, der ebenfalls mit deutlichen Ergebnissen und einer stabilen Leistung überzeugt hatte. Jedoch konnte Reintjes an seine guten, souveränen Leistungen und die Spielstärke der vorherigen Spiele anknüpfen und in Kombination mit seiner Nervenstärke auch in diesem Spiel die Oberhand behalten.

 

Damit vollendete der Brucker Billardcrack eine absolut glanzvolle Leistung und darf sich jetzt Deutscher Meister im 9-Ball nennen.

 

Einen riesen Glückwunsch an die beiden für diese außerordentliche Leistung.

 

>> Das 9-Ball Finale der Herren nochmal zum anschauen ab ca 02:40:00 h <<

Auch am Sonntag, dem letzten Tag der Deutschen Meisterschaft konnten sowohl Valery Kuloyants als sich Christoph Reintjes, die beide im 10-Ball Viertelfinale standen an ihre guten Leistungen anknüpfen und für sich entscheiden.

 

Mit diesem Sieg und der Halbfinalteilnahme hatten bereits beide eine Medaille sicher. Kuloyants musste sich in diesem gegen den in der Bundesliga aktiven Sebastian Ludwig mit 5:8 geschlagen geben und holt somit einen sensationellen 3. Platz und Bronze.

 

Für Reintjes lief es sogar noch besser, er behielt im Hill-Hill gegen Thomas Lüttich die besseren Nerven und zog somit wie auch im 9-Ball zwei Tage zuvor ins Finale ein. In diesem musste er sich leider gegen einen stark aufspielenden Ludwig mit 3:8 geschlagen geben.

 

 

Alles in allem eine herausragende Leistung des Bruckers, der in zwei Disziplinen angetreten war, zweimal ins Finale kam und Gold und Silber mit nach Hause nehmen konnte.


Daniel Schöpf und Stefan Klein qualifizieren sich für die Bayerische Meisterschaft 8-Ball Senioren

07.02.2016 - 8 Ball Bezirksmeisterschaften Senioren Saison 2015/2016

Am 07.02.16 fanden die Bezirksmeisterschaften in Dachau statt. Es waren nicht so viele Teilnehmer wie sonst dafür aber ein starkes Feld. Stefan Klein musste gleich gegen den Lokalmatador Christian Dingler ran und konnte sich mit 6:3 behaupten.

 

Daniel Schöpf traf auf Hermann Ittermann aus München und setzte sich ebenfalls mit 6:3 durch. Als nächstes traf Daniel auf einen alten bekannten, Pauli Konstantinidis. Der für Dachau in der Regionalliga spielt. Auch hier spielte Daniel sehr konzentriert und gewann mit 6:3. Damit standen beide Brucker im Viertelfinale. Hier setzten sich beide sicher durch. Stefan gewann gegen Christian Herzog mit 6:1 und Daniel schlug Christian Dingler mit 6:3.

 

In den Halbfinals konnte sie auch keiner stoppen. Weder Jochen Maurer den Daniel noch Konstantinidis den Stefan. Und so kam es das beide Brucker beim BSV Dachau das Finale unter sich ausmachten. Hier gewann Daniel, mit einer guten Leistung die er den ganzen Tag brachte, mit 6:3 den Bezirksmeistertitel.

 

Glückwunsch an Daniel Schöpf und Stefan Klein zur Qualifikation für die

Bayerische Meisterschaft 27.05.2016. 

Ergebnisse: http://bit.ly/1mw9hip